schliessen

Hallo Besucher!

Jetzt kostenlos registrieren
und 2.500 RPG-Credits
Willkommensbonus kassieren!
Jetzt zum
Triberianer werden!

Registrieren!

Dieses Angebot gilt nur fuer neue User!

Statistik
Homepage online:

Seit: 3256 Tagen

Besucher:

Heute:347
Gestern:400
Max. am Tag:1659
Ø Tag:334
Ø Monat:10020
Gesamt:1086303

Beiträge:

News:989
Forum Topics:1128
Forum Posts:6405
Gbook Einträge:37
Kommentare:938
Umfragen:1
Shoutbox:748

Medien:

Gallerie:1077
User Gallery:68
Downloads:7
Links:1

Mitglieder:

Gesamt:94
»Männliche: 85
»Weibliche: 6
»Ohne Angabe: 3

Neuste Mitglieder:

11.01.21 - Assassin
11.01.21 - t0_c0sh
07.01.21 - gothz
07.01.21 - Buloshnik
03.01.21 - Dratat-uhd
01.01.21 - Rinat
31.12.20 - KochfaTV
28.12.20 - Master Hari
14.12.20 - Chaoscamper
13.12.20 - GripKid

© 2013 by LordOfDeath

Online
onlinedon287
onlineChaosDragon
onlineAdrenalin

offlineTsunami
offlineHunter
offlineLeuchty
offlinejohsty
offlineGripKid

online2 Gäste

Tag 2, Besuch der Stadt Celle
Autor Leuchty Bewertung : 100%
Datum 30.05.2019
Du muss eingeloggt sein um zu voten
Vote-Teilnehmer 1
Gesehen von 2109  0 Kommentare
Celle
Communityreise 2019 - Lüneburger Heide - 2. Tag

Nach dem alle mehr oder weniger ausgeschlafen hatten, saßen wir zu 8:30 Uhr am Frühstückstisch. Draußen regnete es in Strömen, was sich an diesem Tag auch nicht mehr großartig ändern sollte. Wir überlegten, was wir bei diesem Sauwetter unternehmen sollten und bekamen von den Vermietern unserer Unterkunft ein paar interessante Vorschläge serviert. Am Ende entschieden wir uns, die Stadt Celle zu besuchen.



Der Stadtkern der Stadt Celle ist eine Autofreie Zone und besteht fast ausschließlich aus Fachwerkhäusern. Es macht Spaß beim Anblick der Häuser durch die Straßen zu spazieren und hier und da von einer riesigen Auswahl an Geschäften zum Einkaufen animiert zu werden. Natürlich ist auch ein Besuch des Stadtschlosses sowie des angrenzenden Parks eine lohnende Angelegenheit. So hielten wir uns zahlreiche Stunden in Celle auf, bummelten durch die Straßen, aßen, tranken und gönnten uns am Ende in einem italienischen Eiscafe noch einen leckeren Eisbecher, bevor wir zu unserer Ferienwohnung zurück fuhren.



So ließen wir mit den Eindrücken des Tages, den Abend ausklingen und hofften am kommenden Tag auf bessere Wetterbedingungen.



____________________________________________


Du hast Fragen zu unserer Reise in die Lüneburger Heide? Dann nutze unser Forum unter dem folgenden
Link: FORUM


____________________________________________


Weiterführende Informationen:





____________________________________________


AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina